LEBENSMITTEL

Lebensmittel aus und mit Hanf haben ernährungsphysiologisch einen sehr hohen Wert. Durch den hohen Anteil an mehrfach ungesättigten Fettsäuren, vor allem durch das perfekte Verhältnis von Omega-6 zu Omega-3 (3:1) und allen 8 essenziellen Aminosäuren bieten Hanflebensmittel einen idealen Beitrag zur gesunden Ernährung.

TEXTIL

Kleidung aus Hanffasern ist extrem reißfest, chemisch unbelastet und naturrein. Da Hanfstoffe dieselbe mikro-elektrische Spannung wie die menschliche Haut aufweisen, können Hautreizungen vermieden werden. Durch ihre Lufteinschlüsse hat die Hanffaser ähnlich wie Seide die Eigenschaft des relativen Temperaturausgleichs: sie ist kühl im Sommer und warm im Winter.

ACCESSOIRES

Taschen, Rucksäcke und Accessoires aus Hanf sind nachhaltig und besonders strapazierfähig. Auch bei Feuchtigkeit bleiben sie stets flexibel uns robust. Die charakteristische grobe, hanftypische Faserstruktur wirkt besonders edel und ist von hoher Qualität. Erfreuen sie sich an langlebigen Begleitern für jede Gelegenheit.

KOSMETIK

Kosmetik mit Hanföl hat durch die in hohem Maße enthaltenen ungesättigten Fettsäuren sehr gute hautpflegende Eigenschaften: Sie verhindert übermäßigen Feuchtigkeitsverlust, Austrocknen und Aufspringen der Haut und kann zu einer teilweisen Wiederherstellung der Hautlipide beitragen. Auch sehr gut geeignet, um unterstützend auf Hautkrankheiten wie Neurodermitis einzuwirken.